Newsticker
Saison 2019/2020 abgebrochen - Stahl Aken weiter unabsteigbar!!

Drucken

F2 kassiert herbe Niederlage in Köthen

Veröffentlicht in Spielberichte F-Junioren



F-Kiddies müssen ihre erste Niederlage hinnehmen

Datum: Sa., der 07. November `21
Ort: Köthen Energie Sportpark

FC Eintracht Köthen I - SG Aken/Wulfen II 9:1 (4:0)

Das Spiel stand unter keinem guten Stern. Wir mussten vorab mit Lena und Phil auf zwei wichtige Spieler verzichten und nominierten kurzfristig Gregor nach. Vielen Dank an dieser Stelle für seinen Einsatz. Köthen hatte von Anfang an die Kontrolle über das Spiel übernommen und erarbeitete sich schnell Feldvorteile. Demgemäß mussten wir schnell das erste Gegentor hinnehmen. Die Köthener agierten energischer und kamen in diversen Situationen zu einfach vor unser Tor. Unser Kapitän Ianto war bemüht das Spiel aus der Defensive aufzuziehen, doch leider wurden die meisten Offensivbemühungen von der gut gestaffelten Abwehr der Hausherren egalisiert. Den Ehrentreffer konnte Torres per Ecke erzielen. Der FC Eintracht ist in diesem Spiel der verdiente Sieger und uns bleibt nur die Erfahrung das man auch mal verlieren kann. Es waren dennoch gute Ansätze zu sehen und es gilt nun diese Ansätze in gute Spielsituationen umzumünzen. Am kommenden Samstag laden wir die erste Vertretung der Eintracht in den Woodward Elbesportpark ein.

Es spielten: Jonas Elger, Ianto Mehring(K) - Gregor Ströber - Arthur Rockstroh, Oskar Müller - Max Dausel, Torres Tomuschat(1)  / Jannis Krökel, Jonas S.