Newsticker
+++ 1. Herren verllieren mit 1:4 gegen Klieken...Tor: Justin Schnuppe-Frank +++
+++ 2.Herren gewinnen mit 3:0 gegen Eintracht Köthen II...Tore: Ringo Kohl, 2x David Reinbothe +++
+++ Alte Herren gewinnen 3:2 gegen Lok Dessau im Elbesportpark +++

Drucken

2. Herren mit Arbeitssieg gegen Eintracht Köthen II

Veröffentlicht in Spielberichte 2. Herren


Kapitän Tobias Radtke verletzte sich im Spiel schwer...Nasenbeinbruch...gute Besserung Capitano

weitere Bilder vom Spiel

Bei sehr warmen Temparaturen traf man am 22.05.16 im heimischen Elbesportpark auf die 2. Vertretung der Eintracht aus Köthen. Im Hinspiel konnte man die erste 3 Auswärtspunkte der Saison einfahren und so wollte man auch diese Partie für sich entscheiden.

Das Spiel begann mit klarem Übergewicht für die Eintracht. Der TSV fand nicht statt und rannte nur hinterher. So kam man auch in der 15 Minute zu spät im eigenen 16ner und musste den Pfiff des Schiedsrichters, der auf Strafstoß entschied, hinnehmen. Doch wie in der letzten Partie konnte Emmer erneut das Duell für sich entscheiden und hielt den TSV somit im Spiel. Das war der nötige Hallo-Wach-Effekt für die Akener. Jetzt nahm man den Kampf an und sah jetzt auch bei jeden den absoluten Willen zum Sieg. In der 26. Spielminute entscheidet der gut leitende Schiedsrichter erneut auf Strafstoß, doch diesmal zu Gunsten des TSV. Den 11-Meter kann Kohl zur 1:0 Führung verwandeln. Jetzt drückte die Eintracht wieder, kam allerdings nur per Fernschüsse zum Abschluss. Kurz vor der Pause eine Ecke für Köthen, welche geklärt wird und der TSV direkt einen Konter einleitet. Diesen kann Reinbothe zum 2:0 Halbzeitstand abschließen. Nach der Pause verflachte das Spiel etwas. Beiden Mannschaften merkte man die kräftezehrende erste Hälfte an. Großchancen gab es auf beiden Seiten nicht mehr. In der 65. Spielminute musste der TSV allerdings eine Verletzung von Radtke (Nasenbeinbruch) in Kauf nehmen und die Partie zu Zehnt beenden. Doch in Unterzahl konnte Reinbothe den entscheidenen 3:0 Endstand für den TSV erzielen.
Ein sehr wichtiger Sieg für den TSV.

Es spielten:
Nino Emmer; Tobias Lange - Ringo Kohl (62' Chistian Lippok) - Paul Hettstedt - Patrick Hädicke; Tobias Radtke - Steffen Voigt - David Reinbothe - Lucas Saalmann (46' Benjamin Nell); Fabian Fiedler - Christian Lippert (46' Dominick Keller)
Drucken

1. Männer mit Heimniederlage gegen Klieken

Veröffentlicht in Spielberichte 1. Herren

TSV verliert Zuhause
Es gibt Tage, an denen sollte man lieber im Bett bleiben. 
Einen solchen erlebte das Team gestern im Spiel gegen SG Blau-Weiß Klieken.
Es sollten eigentlich die nächste Punkte eingefahren werden um die letzten Zweifel am Klassenerhalt zu beseitigen. Das Unternehmen ging nach einem unglücklichen Auftritt gründlich daneben.

Aken erspielte sich in der ersten Halbzeit einige gute Möglichkeiten, welche leider alle ungenutzt blieben.
Ganz anders lief es bei den Gästen. Drei Möglichkeiten ergaben drei Tore. So ging es in die Pause.
Nach Wiederanpfiff kamen unsere Jungs etwas besser aus der Kabine, das Bemühen um den Anschlusstreffer war deutlich zu sehen. 
Was fehlte war die nötige Genauigkeit im Passspiel und auch etwas Glück.
Klieken hatte in der zweiten Halbzeit das Spiel gut unter Kontrolle und erhöhte noch zum 0:4. 
Ein Lattentreffer durch Ronny Müller und der Treffer zum 1:4 durch 
Justin Schnuppe-Franke (75') war das einzige erwähnenswerte in der zweiten Halbzeit.

Trotz des Ergebnisses sei zu erwähnen, dass das Team auch nach dem 0:4 nicht aufgab und weiter alles versuchte. Aber zum Ende fehlten auch etwas die Kräfte. Jetzt heißt es Spiel abhaken und sich auf das Spiel in Trebitz vorbereiten. Es kommen wieder bessere Tage.

Drucken

Vorschau Spiele 18.05. - 22.05.16

Veröffentlicht in News

Mittwoch, den 18.05.2016 um 17.30 Uhr (F-Junioren/Kreisliga)
CFC Germania Köthen - TSV "Elbe" Aken

Freitag, den 20.05.2016 um 17.00 Uhr
 (G-Junioren/Punktspielturnier in Aken)
SG 1948 Reppichau, FC Eintracht Köthen, VfB Gröbzig, SV Edderitz, TSV "Elbe" Aken

Freitag, den 20.05.2016 um 18.30 Uhr 
(Alte Herren/Freundschaftsspiel)
TSV "Elbe" Aken - ESV Lok Dessau 3:2

Sams
tag, den 21.05.2016 um 10.00 Uhr
 
(B-Junioren/Landesliga)
TSV "Elbe" Aken - Spg Holzweißig/Raghun 1:0
Tor: Niklas Lebelt

Samstag, den 21.05.2016 um 10.30 Uhr 
(D-Junioren/Landesliga)
TSV "Elbe" Aken - SG Jessen/Annaburg/Zahna/Elster 3:4

Samstag, den 21.05.2016 um 15.00 Uhr 
(1.Herren/Landesklasse)
TSV "Elbe" Aken I - SG Blau-Weiß Klieken I 1:4
Tor: Justin Schnuppe-Frank

Sonntag, den 22.05.2016 um 09.30 Uhr 
(F-Junioren/Kreisliga) 
TSV "Elbe" Aken - Paschlewwer SV 2:7

Sonntag, den 22.05.2016 um 11.00 Uhr 
(E-Junioren/Kreisliga)
TSV "Elbe" Aken - FC Eintracht Köthen III 4:1

Sonntag, den 22.05.2016 um 11.00 Uhr 
(C-Junioren/Landesliga)
TSV "Elbe" Aken - Hallescher FC U13 0:3


Sonntag, den 22.05.2016 um 14.00 Uhr 
(2.Herren/1.Kreisklasse) 
TSV "Elbe" Aken II - FC Eintracht Köthen II
Tore: 2x David Reinbothe, Ringo Kohl

Alle Mannschaften viel Erfolg für die bevorstehenden Aufgaben !!!
Drucken

Fussballcamp bei schönstem Sonnenschein

Veröffentlicht in News

24 Kinder nahmen am Fussball-Camp der Bernd Hobsch-Fussballschule im Elbesportpark teil. Bei herlichstem Wetter wurden den Kindern einzelne Spielformen und Tricks von den ehem. Profis Bernd Hobsch (DDR-Oberligaspieler Lok Leipzig und Bundesligaprofi Deutscher Meister 1993 und Pokalsieger 1994 mit Werder Bremen...weitere Statiionen 1860 München, 1.FC Nürnberg) und Wolfgang Ihle (DDR-Oberligaspieler Dynamo Dresden und Chemnitz) in 3 Tagen vermittelt. Es war schon immerhin das 6.Fussballcamp und soll auch nicht das letzte sein. Im kommenden Jahr findet das Camp vom 26.06 - 28.06.17 statt.